×

Auch bei Teleos wird die LZ gelesen

Bückeburg (tw). Ende gut, alles gut: "Offenbar", sagt Andreas Athanassiou, "liest man bei Teleos auch Tageszeitung." Denn: Sein alter Telefon- und Internetanbieter hat geschafft, was seinem Wunschpartner Arcor offenbar nicht möglich war.

"Binnen vier Tagen hat mich Teleos wieder angeschlossen. Seit Montag habe ich jetzt wieder Festnetztelefon und Internet. Danke!", sagt der 40-jährige Bückeburger. Wie berichtet, war Athanassiou nach dem versuchten Wechsel zu Arcor seit dem 25. Januar - und damit mehr als einen Monat lang - "ohne". Der Anbieter wollte ihn - voraussichtlich - zum 25. März freischalten. Inzwischen ist der Bückeburger von seinem Vertrag mit Arcor zurück getreten.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt