×
Kiefer Sutherland am 17. Februar im Capitol

Auch als Musiker erfolgreich

Ob Kevin Costner mit seiner Band „Modern West“ oder Johnny Depp mit seinen „Hollywood Vampires“ – immer häufiger tauschen Filmstars die Kinoleinwand mit einem Notenblatt. So auch Golden-Globe-Gewinner Kiefer Sutherland, der sich mit Filmen wie „Flatliners – Heute ist ein schöner Tag zum Sterben“, „Eine Frage der Ehre“ oder als Agent Jack Bauer in der TV-Echtzeitserie „24“, zum damals bestbezahlten Schauspieler der Welt gemausert hat.

Sutherland hat 2016 sein Debütalbum „Down In A Hole“ veröffentlicht – mit „Reckless & Me“ erschien im letzten Jahr sein zweiter Longplayer, der in Deutschland von 0 auf 28 in die Charts einstieg. Der Kanadier spielt authentischen Country-Rock, angereichert mit einer Prise Blues, Folk und Americana.

Capitol in Hannover, 17. Februar, 20 Uhr, Karten: NDZ, 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt