weather-image
Rahe (FDP) kritisiert die neue Kompost-Satzung / Schönemann kontert: "Bislang gibt's viel Zustimmung"

Astschnitt am Aueweg: "Jetzt haben wir den Salat"

Eilsen (tw). "Ich hab's doch gleich gesagt",ärgert sich Friedrich Rahe - und stochert mit der Heugabel in einem Haufen Strauch- und Astschnitt. "Jetzt", so der Landwirt, der als FDP-Mitglied im Samtgemeinderat sitzt, "haben wir den Salat."

Am Aueweg "entsorgt": Friedrich Rahe hat einen Haufen mit Strauc


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt