weather-image

ASC-Frauen stark verbessert, aber 0:5 verloren

Frauenfußball (pm). Das erste und vermeintlich schlimmste Spiel in einer Serie von vier Partien gegen die vier Spitzenteams hat der ASC Pollhagen-Nordsehl glimpflichüberstanden. Dank einer guten kämpferischen Leistung und der erneut glänzenden Miriam Kosche im Tor blieb es im Nachholspiel gegen den neuen Tabellenführer der Bezirksoberliga, MTV Mellendorf II, bei einer 0:5-Niederlage.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt