weather-image
16°

ASC gegen Drakenburg mit Kosche

Frauenfußball (pm). Einen einzigen Sieg hat der ASC Pollhagen-Nordsehl in der Hinserie der Bezirksoberliga erzielt. Beim 1:0 in Drakenburg schoss Stephanie Reckeweg das einzige Tor der Begegnung per Freistoß. Am Sonnabend ist der TuS Drakenburg zum Rückspiel (16 Uhr) in Pollhagen zu Gast - vielleicht schon die letzte Chance den rettenden Strohhalm zum Klassenerhalt überhaupt noch in Sichtweite zu behalten.

Laura Hitzemann hofft auf den zweiten Saisonsieg.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt