weather-image
17°
Springer des Splashdiving-Landeskaders Niedersachsenüben das Turmspringen im Bergbad

Artistische Kapriolen ziehen die Blicke an

Bückeburg. Mit dem Beginn der Sommersaison hat auch der Splashdiving-Landeskader Niedersachsen, kurz SDLK, sein Training ins Bückeburger Bergbad verlegt. Seitdem Hochdruckgebiet Marco die Sonne über der Birkenallee erstrahlen lässt, ziehen auch wieder die Turmspringer, bereits von weitem erkennbar an ihren markanten schwarz-roten Schutzanzügen, mit ihren artistischen Kapriolen die Blicke der Bergbadbesucher auf sich.

0000488144.jpg

Autor:

Johannes Pietsch


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt