×

Arbeitsunfall: 50-Jähriger verletzt

Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle am Nordwall wurde am Dienstagmorgen gegen 8.15 Uhr ein 50-Jähriger verletzt. Der Mann wollte die Verschalung einer fertig gegossenen Betonwand entfernen, als ihm laut Polizei eine Windböe die Holz-Stahl-Konstruktion entriss. Der Mann wurde an der Schulter getroffen. Er musste mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen per Rettungshubschrauber in die MHH Hannover geflogen werden. Die Feuerwehr half mit der Leiter bei der Bergung des Mannes aus dem zweiten Stock.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt