×

Arbeitslosigkeit stagniert

Die Arbeitslosigkeit hat sich von September auf Oktober in Springe geringfügig um 2 auf 938 Personen verringert. Das waren 33 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Oktober 6,4 Prozent; vor einem Jahr belief sie sich auf 6,7 Prozent. Dabei meldeten sich 200 Personen neu oder erneut arbeitslos, drei mehr als vor einem Jahr und gleichzeitig beendeten 201 Personen ihre Arbeitslosigkeit ( 61). Seit Jahresbeginn gab es insgesamt 2.027 Arbeitslosmeldungen, das ist ein Minus von 138 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum; demgegenüber stehen 2.092 Abmeldungen von Arbeitslosen (-109).




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt