weather-image
29°
Ökumenischer Gottesdienst in Kooperation mit dem DGB und der AIBM entwickelt / Reaktion auf Ardagh-Entlassungen

Arbeit und Arbeitslosigkeit ziehen als Thema in die Kirche

Bad Münder (jhr). Die Nachricht von der negativen Entwicklung bei Ardagh Glass und die Entlassung von 239 Mitarbeitern haben auch in den münderschen Kirchengemeinden für Bestürzung gesorgt. Kirchenvorstände, Pastoren und Pfarrer signalisierten den Betroffenen und ihren Familien ihre Solidarität. Jetzt wird das Thema „Arbeit“ zentrales Thema eines besonderen Gottesdienstes.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt