weather-image

Aprilwetter im Sommer

13. Juli: Kaltluft aus polaren Breiten lässt die Schauerwolken quellen und die Temperaturen sinken. So macht sich heute im Kreis Hameln-Pyrmont typisches Aprilwetter breit. Schon am Vormittag können einzelne Schauer durch, die sich im Tagesverlauf verstärken und zunehmend von Blitz und Donner begleitet sind. Wie es sich für Aprilwetter gehört, sind zwischendrin durchaus auch längere sonnige Abschnitte eingeschaltet. Die Temperaturen sind empfindlich kühler als gestern. Nur noch 20 Grad werden am Tag und frische 11 Grad in der wolkigen Nacht erreicht. Abseits von einzelnen Schauerböen verhält sich der West- bis Nordwestwind ruhig. Die Aussichten bis Freitag: weniger Schauer, sonst kaum Änderung.

270_0900_5611_rue_zaki0312.jpg

Hameln-Wetter vor einem Jahr: bedeckt, ergiebiger Regen, Temperaturen von 15 bis 19 Grad. zaki



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt