weather-image
Sketche und Akrobatik beim Jugendkarneval / Karnevalsclub feiert am Freitag im 44. Jahr / Jecken haben strenge Regeln

Apelerns Mini-Fünkchen tanzen keck mit Dreispitz

Apelern (nah). Fast 120 Akteure haben rund drei Stunden lang für Frohsinn in der Apelerner Sporthalle gesorgt. Es waren keine Erwachsenen, die oben im Scheinwerferlicht Witze rissen, sich atemlos tanzten oder mit klammheimlicher Hoffnung auf "Zugabe" - oder "Rakete"-Rufe warteten. Kinder und Jugendliche eiferten den Großen auf der Narrenbühne der Riesbachgemeinde nach - zur Freude von gut 400 Besuchern im bis auf den letzten Platz besetzten Saal. Der Jugendkarneval hat nichts von seiner Attraktivität eingebüßt.

Die jüngsten Akteure hoppeln mit Plüschpferden über die Bühne. F


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt