weather-image
16°
Apelerner Straße: Anlieger fordern Beleuchtung, lehnen Beiträge dafür aber ab

Anwohner wollen Licht nicht bezahlen

Lauenau (bab). Die Apelerner Straße in Lauenau wird jetzt bis zum Ende beleuchtet. Der Rat stimmte einstimmig dafür, dass dort fünf Straßenlaternen aufgestellt und 250 Meter Kabel verlegt werden. Die Bürger, die das bereits 2005 mit einer Unterschriftenaktion verlangt hatten, wollen nun nicht zahlen, obwohl sie laut Straßenausbaubeitragssatzung dazu verpflichtet sind.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt