×
Exxonmobil forscht im Erdinneren / 100 Arbeiter und 50 Fahrzeuge im Schaumburger Land im Einsatz

Anklopfen und horchen - die Suche nach Gas

Samtgemeinde Niedernwöhren (gus). Das Unternehmen Exxonmobil hat in dieser Woche im Landkreis Schaumburg nach Erdgas gesucht. Sogenannte "Schieß-Trupps" zündeten zu dem Zweck entlang einer zehn Kilometer langen Linie zwischen Bad Hiddenserborn und Niedernholz 400 Sprengsätze. Gestern verhallten die letzten Sprengungen im Schaumburger Land.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt