weather-image
17°

Angst um Regiobus-Standort Eldagsen

Sollte sich die Regiobus aus Eldagsen zurückziehen, "wäre das eine Katastrophe für die gesamte Stadt", sagt Ortsbürgermeister Ralf Burmeister. Auch die Regionsabgeordnete der CDU, Gabriela Kohlenberg, fordert ein klares Bekenntnis zum Standort: "Wir müssen höllisch aufpassen, dass es nicht so wirkt, als ziehe sich die Region bald ganz aus Springe zurück."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt