weather-image
25°

Angersportplatz: Mönkeberg setzt auf Geld vom Land

BAD MÜNDER. Helmuth Mönkeberg möchte den Angersportplatz in Bad Münder zu einer Schul- und Vereinssportlage weiterentwickeln. Dazu hatte der Ratsherr (proBürger), der auch Kreistagsabgeordneter ist, in diesem Monat den Antrag an den Landkreis gestellt, der Stadt den Kreisanteil am Angersportplatz zu übertragen.

Pro-Bürger-Ratsherr Helmuth Mönkeberg möchte den Angersportplatz aufwerten. Foto: Rathmann
lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt