×

Angebranntes Essen: Feuerwehr rückt in Johann-Heinrich-Schröder-Straße aus

Feueralarm in der Johann-Heinrich-Schröder-Straße: Heute um 10.58 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Springe zu einem Mehrfamilienhaus an der Johann-Heinrich-Schröder-Straße alarmiert, nachdem dort ein Rauchmelder in einer Wohnung im ersten Obergeschoss ausgelöst hatte. Grund für die Alarmauslösung war die Rauchentwicklung: Essen war in einer Pfanne auf dem Herd angebrannt. Kurz vor Eintreffen der Feuerwehr war auch die Mieterin wieder in ihrer Wohnung und konnte die Pfanne vom Herd nehmen. Die Einsatzmaßnahmen der Ehrenamtlichen beschränkten sich auf das Lüften der Wohnung. Der Feuerwehreinsatz war nach etwa 30 Minuten beendet. Im Einsatz waren zehn Einsatzkräfte mit drei Einsatzfahrzeugen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt