×

Angebote im „Doppelpunkt“

Die Müllsackbörse des Nachbarschaftsladens Doppelpunkt findet auch in diesem Jahr trotz Corona-Pandemie statt. Das Team nimmt wieder Restmüllsäcke für das Jahr 2020 entgegen, um sie gegen eine kleine Spende weiterzugeben. Der Erlös der Spenden geht zu 100 Prozent in den Erhalt der Fahrradwerkstatt des Nachbarschaftsladens. Und: Die Sozialbörse des Nachbarschaftsladens vermittelt ab sofort wieder Sachspenden und soziale Kontakte. Interessierte können sich direkt im „Doppelpunkt“ melden. Die Familienhebammensprechstunde findet zudem ab sofort, unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen alle 14 Tage dienstags von 15 bis 16 Uhr statt. Der nächste Termin ist am morgigen Dienstag, 22. September. Wie berichtet, findet außerdem der Markttreff wieder jeden Freitag von 10 bis 12 Uhr statt.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt