weather-image
15°
Werkfeuerwehr der Glashütte Stoevesandt blickt auf fünf Jahre Bestehen zurück / Acht Beförderungen

"Anfangs musste noch improvisiert werden"

Rinteln (who). Die Werkfeuerwehr der Firma BSN Glaspack ist die jüngste der 20 Rintelner Feuerwehren. Als sie vor fünf Jahren gegründet wurde, musste noch viel improvisiert werden, um "dem Kind das Laufen beizubringen". Inzwischen ist sie längst ein vollwertiges Mitglied der Rintelner Feuerwehrfamilie, das hat sich deutlich bei der Hauptversammlung gezeigt. Allein acht Beförderungen als Zeichen für die stetige Weiterqualifizierung der aktuell 39 Feuerwehrleute belegen den Schwung in der Truppe von Werkbrandmeister Uwe Jansen.

Acht Beförderungen auf einmal: Die Truppe um Stoevesandt-Werkbra


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt