weather-image

Anerkennung für Schaumburger Kommunen

Samtgemeinde Sachsenhagen/Berlin (to). Die Samtgemeinde Sachsenhagen und die Stadt Wunstorf sind gestern in Berlin mit einer Anerkennung für ihre Bauhofkooperation bedacht worden. Eine solche Auszeichnung ist im Wettbewerb "kommKOOP" dem Landkreis Schaumburg und der Stadt Stadthagen als Teil des "Städtenetzes Expo-Region" zuteil geworden.

Die Anerkennung der Schaumburger Kommunen war Schlusspunkt des Wettbewerbs "Erfolgreiche Beispiele interkommunaler Kooperationen - kommKOOP", der gestern mit einem gleichnamigen Kongress in Berlin endete. Die Bürgermeister der Samtgemeinde Sachsenhagen und der Stadt Wunstorf - Arthur Adam und Rolf-Axel Eberhardt - waren zu Kongress und Preisverleihung nach Berlin gereist. Bei der Kooperation der Samtgemeinde mit Wunstorf sei vor allem die unbürokratische Zusammenarbeit auf Sympathie im Preisgericht gestoßen, so Adam. "Die Zusammenarbeit gewinnt in Anbetracht der schwierigen finanziellen Situation immer mehr an Bedeutung", sagte Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup, der 52 interkommunale Kooperationen ehrte, 15 Preisträger und weitere 37 Anerkennungen - darunter die Samtgemeinde Sachsenhagen, die Stadt Stadthagen und der Landkreis Schaumburg.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt