weather-image
13°
In der Kreisrangliste 3900 Punkte Vorsprung vor Iris Brembt

Anastasia Dubrovina die Nummer 1

Tennis (nem). Anastasia Dubrovina (GW Stadthagen) bleibt die Nummer eins in Schaumburg. Sie führt mit einem Riesenvorsprung die aktuelle Kreisrangliste der Damen per 30. September 2007 an und hat mit 5496 Punkten knapp 3900 Punkte Vorsprung vor der zweitplatzierten Iris Brembt (GW Stadthagen).

Anastasia Dubrovina Foto: nem

Allerdings muss man dazu sagen, dass dieüberragende Spielerin der Damen 30 in den Punktspielen keine Punkte für die Damen-Rangliste sammeln kann, da sie in der Regionalliga-Mannschaft der Damen 30 spielt. Einen Sprung von Nummer neun auf drei machte Britta Bolte (Bückeburger TV), die jedoch krankheitsbedingt im letzten Winter pausieren musste. Vier Plätze vorgerückt ist Vera Hering (Bückeburger TV), die sich nun auf Position vier befindet, vor ihrer Mannschaftskameradin Christina Bagats. Auf Rang sechs behauptet sich Katharina Koch (TC Meerbeck) vor Antje Bütehorn (GW Stadthagen), die von Platz drei auf sieben zurückfiel. Mit Stefanie Kölling (GW Stadthagen), Kathrin Pohl (Bückeburger TV) und Julia Schwarze (TC Meerbeck), die sich auf den Plätzen acht, neun und zehn wiederfinden, rückten drei Spielerinnen in die Gruppe der Top-Ten vor. Dafürmussten Nadine Michalski (GW Stadthagen, Nummer drei) wegen Vereinswechsel, Margit Pape (GW Stadthagen, Nummer sieben) wegen kompletten Wechsels in die Damen 30 und Ariane Schaper (Beckedorfer SV, Nummer zehn), die sich nicht mehr für die Rangliste qualifizieren konnte, die Gruppe der zehn besten Spielerinnen verlassen. Die aktuelle Rangliste: 1. Anastasia Dubrovina 5496 Punkte, 2. Iris Brembt 1600 (beide GW Stadthagen), 3. Britta Bolte 1422, 4. Vera Hering 1300, 5. Christina Bagats 1133 (alle Bückeburger TV), 6. Katharina Koch 882 (TC Meerbeck), 7. Antje Bütehorn 715, 8. Stefanie Kölling 666 (beide GW Stadthagen), 9. Kathrin Pohl 636 (Bückeburger TV), 10. Julia Schwarze 471 (TC Meerbeck), 11. Alina Arashkevich 450 (GW Stadthagen), 12. Antje Wedemeier 407 (Beckedorfer SV), 13. Laura Bollmann 342 (GW Stadthagen), 14. Andrea Kraus 341 (Beckedorfer SV), 15. Hania Andersick 231 (TC Meerbeck), 16. Christine Büsing 228 (Beckedorfer SV), 17. Sabrina Schimming 211 (GW Stadthagen), 18. Stefanie Busse 171 (TSV Hagenburg), 19. Lavinja Pfennig 148 (SG Rodenberg), 20. Marlene Kappmeier 136 (Fortuna Lauenhagen).

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare