weather-image
16°

Analyse und Konzept zum Solebad-Standort im Rat vorgestellt

BAD MÜNDER. Drei Szenarien, die Bad Münder in der Frage eines Solebad-Ersatzes in die Zukunft führen könnten – im Rat wurden sie am Donnerstagabend erstmals öffentlich vorgestellt. Die Stadt hatte eine Hamburger Beratungsfirma mit der Analyse der Möglichkeiten und Realisierungschancen beauftragt.

Berater Paul Oppermann stellt vor dem Rat Varianten und mögliche Standorte eines Solebad-Neubaus vor. Foto: Rathmann
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt