×
Stadtbrandmeister Carsten Koch sieht großen Investitionsbedarf

„An einem Neubau führt kein Weg vorbei“

Bad Münder. Für Stadtbrandmeister Carsten Koch besteht kein Zweifel: Das, was in den kommenden Jahren im Bereich Feuerwehr auf die Stadt zukommt, wird Geld kosten. Viel Geld. „Nicht nur einige hunderttausend Euro. Geschätzt zwölf Millionen in den kommenden zehn Jahren“, sagt Koch. Doch nach zahlreichen Sparrunden sei der Punkt erreicht, an dem wieder in Feuerwehr investiert werden müsse.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt