weather-image
22°
3. Platz für „Wache 11“ beim Kuppelwettbewerb

An die Kuppeln, fertig, los…

Silberborn. Die Wettkampfgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Hämelschenburg „Wache 11“ startete erstmals beim Kuppelwettbewerb der Feuerwehren in Silberborn. Aus dem Stand gelangen der jungen Truppe um Gruppenführer Sebastian Ohm der Einzug ins Halbfinale und ein abschließender Sieg im kleinen Finale.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt