weather-image
25°

An der langen Hundeleine

COPPENBRÜGGE. Die Mantrailing-Sparte des Hundesport- und Zuchtvereins aus Coppenbrügge war zu Gast in Bösingfeld.

270_0900_33637_wvh_2302_Mantrailing_327_o.jpg

Dort wurden die Hundebesitzer von den Mitgliedern Ilka Brakemeier und Rainer Niemeyer begrüßt, sie hatten Trails vorbereitet, die die Teams mit ihren Hunden absuchen konnten. Alle Teams konnten ihre Zielperson finden. Auf die Suche über 1800 Meter begaben sich Rosi Flock mit Amy sowie Susanne Halfter mit Mr. Scott; 1500 Meter liefen Axel Gorny mit Kea sowie Matthias Halfter mit Tasha; 1200 Meter unternahmen Anja Lehnst mit Ilvy, Sabrina Flock mit Andra und Sarah Lücke mit Amy (Foto). Die Anfänger liefen begleitet eine Strecke von 900 Metern, mit dabei waren Tina Lücke mit Eddie, Heike Feininger mit Dana, Iris Wiegmann mit Gina und Heike Reisberg mit Jetta.PR

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare