weather-image
23°
Heute Infostand in der Fußgängerzone

Amnesty Schaumburg will Frauen im Iran helfen

Bückeburg. Im Rahmen der Amnesty-International-Sammelwoche wird die AI-Gruppe Schaumburg am heutigen Dienstag, 29. Mai, vormittags in der Fußgängerzone an einem Stand Informationsmaterial verteilen und für die Frauen im Iran um Unterstützung bitten. Iranische Menschenrechtsaktivistinnen haben eine Internationale Kampagne gestartet: "Eine Million Unterschriften für die Änderung von Gesetzen im Iran, die Frauen wesentlich benachteiligen." Außerdem weisen Gruppenmitglieder auf die weltweite Arbeit zur Einhaltung der Menschenrechte hin - dazu gab es kürzlich eine Plakatausstellung in der Bücherei (wir berichteten).



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt