×
Zentrale Straßen werden zum Tag der Niedersachsen gesperrt / Umleitungen und Ausweichstrecken

Am Montag ab 22 Uhr ist fast alles anders

Hameln (mafi). Das Herzklopfen in Hameln nimmt eine Woche vor dem „Tag der Niedersachsen“ zu. Bereits Anfang kommender Woche wagen die Organisatoren im Zuge der Festvorbereitungen eine große Operation an der Hauptschlagader der Stadt: Am Montag ab 22 Uhr sind die Deisterstraße, der Ostertorwall und der Kastanienwall gesperrt, um die Aufbauarbeiten für die riesige Landesparty zu ermöglichen. Die Hamelner, die Besucher der Stadt und alle Durchreisenden müssen sich für eine Woche auf gravierende Veränderungen bei der Verkehrsführung einrichten. Weil Staus nicht auszuschließen sind, rät Norbert Tegtmeyer, Leiter der Abteilung Ordnung und Straßenverkehr: „Am besten ist es, aufs Fahrrad umzusteigen oder zu Fuß zu gehen.“



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt