×
US-Bands rocken die Bluesgarage/Isernhagen

Am 8. Dezember steigt die Blue-Rose-Christmas-Party

Ob die Band Of Heathens, Todd Thibaud, Ad Vanderveen, Joseph Parsons oder Julian Dawson – sie alle gehörten bis dato zu dem erlesenen Line up, die im Rahmen der Blue-Rose-Christmas-Party die Besucher in der Bluesgarage begeisterten.

Nach einer zweijährigen Pause kehrt die Kult-Party zurück nach Isernhagen. In diesem Jahr können sich die Fans auf drei grandiose Bands aus den USA freuen – allen voran Sons Of Bill, die mit ihrer Americana- und Rootsmusik sicher das „Home Of Blues“ zum Wanken bringen dürften. Mit Paul Thorn konnte man einen Künstler gewinnen, der sich stilsicher im Bereich Roots Rock, Gospel, R & B und Southern Rock bewegt. Komplettiert wird das handverlesene Teilnehmerfeld noch durch Reckless Kelly, die vielleicht zurzeit poulärste Band des Americana/Texas/Country-Rock-Genres.

Showtime: 18 Uhr. Karten: www.bluesgarage.de

Bereits am Vorabend der Christmas-Party, am 7. Dezember gibt es ab 19 Uhr eine Warm-Up-Party in der Bluesgarage. Bei entspannter Atmosphäre und einstimmender Musik aus der Konserve (Henry und Edgar von Blue Rose werden sich als DJs am Plattenteller abwechseln) können sich die Fans dabei bestens auf den darauf folgenden Tag einstimmen. Einige der auftretenden Musiker werden sicher ebenfalls vorbeischauen. Der Eintritt ist frei.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt