weather-image
13°
Erstmals Flohmarkt in den Gartenanlagen / Bürgermeister wünscht Belebung / Bücher, Spiele und CDs im Angebot

Am 22. April ist der Kurpark in der Hand der Kids

Bad Eilsen (mig). Kinder im Kurpark: Mitten im schönen Ambiente der Gartenanlagen will Fruttuoso Piccolo vom Jugendzentrum Eilsen am Sonntag, 22. April, erstmals einen Kinder- und Jugendflohmarkt organisieren. "Wir hoffen, dass viele der älteren Spaziergänger etwas für ihre Enkel mitbringen wollen", erklärt Piccolo das Konzept der als "Taschengeldaufbesserung" angelegten Aktion.

Auf "blühende Geschäfte" im Kurpark hoffen Bürgermeister Horst R

Verkaufstechnisch günstig sollen sich die kleinen Händler in der Nähe der Musikmuschel, direkt an der verlängerten Harrl-Allee niederlassen. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr können dann Bücher, Spiele, Videos, CDs und viele andere Dinge mehr verkauft und getauscht werden. Horst Rinne, Bürgermeister der Gemeinde Bad Eilsen, freut sich jetzt schon auf den bunten Markt: "Ich bin immer glücklich, wenn Leben im Kurpark ist", betont der langjährige Gemeindechef. Mitbringen sollten die Acht- bis 18-Jährigen eine Decke und die vorherige Anmeldung. Einfach eine E-Mail an das Eilser Jugendzentrum schicken: juz-eilsen@teleos-web.de oder ab Montag, 16. April, innerhalb derÖffnungszeiten in der Einrichtung anrufen, Telefon: (0 57 22) 98 21 34. DieÖffnungszeiten: Montag, Dienstag und Freitag von 15 bis 22.30 Uhr. Übrigens: Bei Regen findet der Flohmarkt im Jugendzentrum statt.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare