weather-image
17°
Mehr als 20 Prozent betroffen

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Berlin (dpa) - Selbst bei weiter positiver Konjunktur könnte das Armutsrisiko im Alter einer neuen Studie zufolge in den kommenden Jahren spürbar steigen.

Laut einer Studie könnte der Anteil der von Armutbedrohten Rentner bis 2039 auf 21,6 Prozent wachsen. Foto: Stephanie Pilick


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt