×
"Der Hektik des Alltags entziehen" / Anbindung zum Allersiek für 2009 geplant

Alter Friedhof wird zur Ruhe-Oase: Acht Bäume gespendet und gepflanzt

Todenmann (who). Der alte Friedhof in Todenmann soll auf Wunsch des Ortsrates und der Einwohner des Kirschendorfes als würdiger Ort in Form einer Parkanlage erhalten bleiben. Und so konnten sich nach einer ersten Pflanzaktion im Frühjahr die Initiatoren Uwe Vogt, Paul-Egon Mense und Klaus Helmentag erneut darüber freuen, dass sich acht weitere Baumspender gefunden hatten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt