weather-image
Kickern, spielen, unterhalten / Abends "Bringdienst" / Vereine finanzieren offene Jugendarbeit

Alte Schule wird Treffpunkt für junge Leute

Kathrinhagen (la). Neun Kinder und Jugendliche und 18 Erwachsene waren der Einladung von Ortsvorsteher Manfred Spenner und der Jugendbetreuerin Anne-Marie Matthias gefolgt, um sichüber die offene Jugendarbeit zu informieren und ihre Wünsche und Anregungen einzubringen und untereinander auszutauschen.

Andreas Schwab (v.l.), Anne-Marie Matthias und Ann-Karin Wehling


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt