weather-image
17°

Alte Schätzchen rollen an

Bückeburg. Für viele war die DKW RT 125 das erste Fortbewegungsmittel nach dem Krieg und für die neugegründete AUTO UNION in Ingolstadt war es der Beginn einer neuen Ära. Die RT 125 wurde zum beliebtesten Nachkriegsmotorrad und hunderttausendfach gebaut. Später wurde das Programm der Auto Union durch weitere Hubraumklassen sowie Mopeds und Motorroller erweitert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt