weather-image
17°

Altar in Flegessen: Ostern im Glas

FLEGESSEN. Die Passionszeit endet morgen: Ab Ostersonntag singen die Christen wieder fröhlichere Lieder.

270_0900_40755_lkbm109_1404_KirchenfensterNDZ_hov_12_4_2.jpg

Autor

Horst Voigtmann Reporter

Von einem dieser Lieder hat sich wohl der Glasmaler Alois Freystadl aus Hannover inspirieren lassen: Das Kirchenfenster hinter dem Altar in Flegessen ist sein Werk. Die Spuren der Kreuzigung sind noch zu sehen, aber der Sohn Gottes triumphiert – eine typische Darstellung Ende des 19. Jahrhunderts. Jesus, der Sieger. Gleich dem Vers „Schwingt fröhlich hier und da, sein Fähnlein als ein Held, der Feld und Mut behält“ aus dem Lied „Auf, auf, mein Herz mit Freuden“, von Paul Gerhardt aus dem Jahr 1647.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare