×
Ortsrat Nienstedt verzichtet auf neuen Straßennamen im Neubaugebiet

Alt-Anlieger behalten ihre Adresse

Nienstedt (jhr). Wünsche sind da, Geld nicht – den Mitgliedern des Ortsrates Nienstedt ist die finanzielle Lage der Stadt durchaus bewusst. „Natürlich wäre es schön, wenn wir Straßen wie die Alte Mühle oder Am Osterwohl endlich sanieren lassen könnten, aber wir wissen auch, wie wenig Geld für Straßenausbau zur Verfügung steht“, sagt Ortsbürgermeister Wilfried Hücker. Während der Sitzung am Dienstagabend berieten die Ortsratsmitglieder über die ihren Ort betreffenden Haushaltsansätze.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt