×
Dr.-Witte-Rott gratuliert Fleischermeister

Als Ständchen: "Arie vom Schmalzfleisch"

Bückeburg (jp). Geburtstagsständchen für eine erfolgreiche erste Dekade: Vor genau zehn Jahren eröffnete Fleischermeister Paul Mühe aus Luhden seine Filiale in der Bückeburger Fußgängerzone. Mit der "Arie vom Schmalzfleisch", musikalisch begleitet von Volker Kohlmeier an der Gitarre, gratulierte dazu jetzt das Dr.-Witte-Rott. Zwischen Rott und Fleischermeister habe seit der Geschäftseröffnung eine erfolgreiche, freundschaftliche Verbindung bestanden, erklärte Rottleiter Albert Brüggemann: "Die einen haben immer Hunger, der andere immer gute Ware." Folgerichtig kürte das Dr.-Witte-Rott den Luhdener Fleischermeister vor zehn Jahren auch zu seinem ersten Grünkohlkönig.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt