weather-image
Bückeburg: Zwei NDZ-Leser ganz nah dran

Als „special guest“ im Bergbad abrocken

270_0900_12661_The_Lords_Bueckeburg.jpg

Wo sonst schwimm-begeisterte Menschen ihre Runden drehen, lassen es diesmal gleich vier Rockbands ordentlich krachen. Allen voran Ex-Genesis Shouter Ray Wilson, der zusammen mit The Lords, Sweety Glitter & The Sweethearts und Jabba’s Cortex an diesem denkwürdigen Tag ohne Zweifel das Becken zum Überlaufen bringen wird.

In einem der schönsten Freibäder Niedersachsens lädt Nordharrl-Concerts zum ultimativen Rock-Event, präsentiert an diesem Abend mit Ray Wilson einen der besten Sänger Großbritanniens. „Ray Wilson – Genesis Classic“ heißt das Projekt, mit dem sich der ehemalige Frontmann der legendären Band Genesis vorstellen wird und dabei natürlich Hits wie „Follow You, Follow Me“,„No Son Of Mine“, „Land Of Confusion“ oder „I Can’t Dance“ performen wird.

Auf Augenhöhe präsentiert sich Deutschlands Beatlegende Nr. 1 The Lords, die zu ihrem 56-jährigen Geburtstag ihr brandneues Album „Now More Than Ever!“ veröffentlichten. 13 nagelneue Titel – allesamt mit einer Rock-Lizenz der Güteklasse 1. Auf Klassiker wie „Poor Boy“, „Shakin‘ All Over“, „Gloryland“ oder „Greensleeves“ brauchen die Fans an diesem Abend aber dennoch nicht zu verzichten.

Komplettiert wird das handverlesene Line-Up noch durch Sweety Glitter & The Sweethearts sowie Schaumburgs Newcomer-Band Jabba’s Cortex. Die Moderation liegt in den Händen von „Mediaman“ Uli Kniep, der unter anderem bei radio ffn, vh-1 und Radio 21 arbeitete, aktuell bei NDR Info moderiert.

Der glückliche Gewinner (plus Begleitperson) wird einige der Bands hautnah vor ihren Auftritten erleben, dazu kurz Einlass in den Backstage-Bereich erhalten. Wer das alles zum Nulltarif und in angenehmer Atmosphäre genießen möchte, sollte bis zum 13. September die Hotline 0137/9796494 wählen. Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent, Mobilfunkpreise können abweichen. Die Tickets liegen an der Abendkasse bereit, vorher werden wir uns mit dem Gewinner telefonisch in Verbindung setzen.

Bergbad in Bückeburg, 17. September, ab 16 Uhr, weitere Karten: Tourist-Information Bückeburg, 05722/893181



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt