weather-image
16°

Als der Figaro ins Klo floh

Egestorf. Kunst ist sein Steckenpferd. Bereits zu Studienzeiten hat Dr. Ernst Kirchertz mit dem Sammeln angefangen. Seine Leidenschaft kommt Bad Münder bereits seit 14 Jahren zugute – seit der Mediziner in dem Schafstall auf seinem Grundstück in Egestorf den „Schaafstall“ etabliert hat. Bis vor einem Jahr fungierte die GeTour als Veranstalter, jetzt kümmert sich ein eingetragener Verein um die Organisation. Nach wie vor ist Kirchertz der Strippenzieher im Hintergrund.

270_008_6890316_lkbm_kirchertz_schaafstall.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt