weather-image
17°
Professor Reinhard Brandt stellt am Gymnasium Ernestinum seine Aphorismen vor und sprichtüber die Frage "Was ist Philosophie?"

Allzu perfekte Antworten zu Bienentanz und Erdmännchen-Zeichen

Rinteln. Philosophie, das ist in den Augen vieler Schüler (und auch Erwachsener) ein eher lebensfernes Räsonieren über abstrakte Themen, die den Alltag kaum berühren. Als der Marburger Philosophieprofessor Reinhard Brandt nun auf Einladung von Lehrerin Dr. Ulrike Santozki in Gymnasium Ernestinum kam, ging es auch darum, dieses Vorurteil zu widerlegen.

Philosophieprofessor Reinhard Brandt. Foto: cok

Autor:

Cornelia Kurth


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt