weather-image
26°
Erfolgreicher Niko-Fun-Run

Alles für „Bad Münder go sports“

Bad Münder. Im Vordergrund stand wieder einmal der gesellige Laufspaß für jedermann zur Weihnachtsmarktzeit in Bad Münder. Rund 75 Teilnehmer liefen gemeinsam in einem gemütlichen Tempo durch die Mündersche Innenstadt.

270_008_7809733_wvh_1712_IMG_1477_1_.jpg

So konnten auch Autofahrer und Fußgänger am Rohmelcenter den Anblick der rot gekleideten Läufer betrachten, Nikolausmütze und teilweise auch das ganze Nikolauskostüm gehörten an diesem Tage zur Laufausstattung. Am Kurpark wurden dann mehrere Kinder in die Laufgruppe aufgenommen, um gemeinsam zur Eröffnung auf dem Weihnachtsmarkt einzutreffen. Bei einem Punsch und leckeren Süßigkeiten verging die „Verschnaufpause“ rasant. Nach dem Lauf traf man sich zu Kaffee und Kuchen im Kornhus. In geselliger Runde fand dort auch anschließend eine Tombola statt. Einzelhändler aus Bad Münder, Hameln und Springe hatten schöne Preise gestiftete. So kamen insgesamt knapp 1000 Euro aus dem Losverkauf und dem von den Läuferinnen gespendeten Kuchenbuffet zusammen. Gedankt wurde ausdrücklich den zehn Stiftungspaten, Firmen und Privatpersonen, die jeweils mindestens einen Euro pro Läufer gespendet hatten, sodass insgesamt 1707 Euro der Stiftung „Bad Münder go sports“ überwiesen werden konnten. Bei den bisher vier Nikolaus-Läufen sind auf diese Weise mehr als 6000 Euro für die Stiftung zusammengekommen. Die Stiftung unterstützt Projekte der Sport- und Jugendförderung in Bad Münder.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare