weather-image
Anfliegen des Flugmodell-Clubs Condor Bückeburg / Sogar ein Flugzeug aus Dämmstoff fliegt über Meinsen

Allerbestes Flugwetter: Modell-Piloten haben "Pol-Sicht"

Meinsen (bus). Bei allerbestem Flugwetter hat der Flugmodell-Club Condor Bückeburg (FMC) am Sonntag seine Winterpause beendet. Zum Anfliegen auf dem in Meinsen unmittelbar am Mittellandkanal gelegenen Vereinsgelände ließen die Mitglieder etwa 30 Nachbauten in die Lüfte steigen. Unter den Modellen fanden sich auch zahlreiche Neuheiten, die die eifrigen Bastler in den zurückliegenden Monaten in ihren "Luftwerften" produziert hatten.

Zum Anfliegen des FMC Condor herrscht "Stau" auf dem "Flughafen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt