Neue Konzepte für Jugend- und Erwachsenenarbeit / Fahrt nach Litauen: Kontakt zur Schule aufnehmen und einladen

"Allein sind wir gut - gemeinsam sind wir besser"

Obernkirchen (sig). Wer eine erfolgreiche Jugendarbeit leisten will, muss Ideen haben und den Mut, auch neue Wege einzuschlagen. In Obernkirchen setzte sich am Montagabend eine Kooperation aus Schulzentrum, Stadtjugendpflege und Jugendzentrum zusammen, um gemeinsamüber neue Aktionen nachzudenken. Alle Aktivitäten stehen unter dem Motto: "Allein sind wir gut - gemeinsam sind wir besser."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt