weather-image
22°
Katharinen-Kirche: Der Restaurator hat die Arbeit beendet und dem Gotteshaus ein einheitliches Aussehen verpasst

"Alle zwei Jahre ein Gerüst aufstellen und nachsehen"

Kathrinhagen. Während seine Mitarbeiterin mit einem Handfön dem Trocknungsprozess auf die Sprünge hilft, steht Paul-Uwe Dietzsch in der Mitte der Kirche und schaut sich prüfend um. Er ist zufrieden: "Gute Arbeit", sagt er. Und: "Das hat dieses Kleinod auch verdient."

Fertig: Die Kontraste zwischen den Wänden und den Malereien sind

Autor:

Frank Westermann


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt