×
Katasteramt freut sich auf die sieben Vermessungstechniker

Alle werden übernommen

Hameln. Der Leiter der Katasterämter Hameln, Hannover und Hildesheim, Karl-Heinz Bertram, gratulierte sieben Auszubildenden zur erfolgreichen Abschlussprüfung. Als Vermessungstechniker haben sie in ihrer dreijährigen Ausbildungszeit gelernt, Grundstücke und Gebäude zu vermessen, um das Liegenschaftskataster aktuell zu halten. Sie beherrschen auch computergestützte Geoinformationssysteme und können ihr Wissen der Grundstückswertermittlung anwenden. Bertram lobte das Engagement und die vielseitigen Fertigkeiten der Absolventen sowie deren gute Ausbildungsabschlüsse. Die Ausbilder der Katasterämter schlossen sich dem Lob an und gaben den Vermessungstechnikern gute Wünsche mit auf den Weg. Alle sieben Absolventen werden bei den Katasterämtern weiterbeschäftigt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt