weather-image
Ferienspaß beim SV Luhden / Ungewöhnlicher Duathlon aus Boule und Tischtennis

Alle vier Teams kommen aufs Treppchen

Luhden (bus). Mit einem "Duathlon for Kids" hat sich der Luhdener Sport Verein (LSV) an der Ferienspaß-Aktion beteiligt. Dabei haben es die unter der Regie der Spartenleiter Volker Viezenz (Boule) und Thomas von der Pahlen (Tischtennis) agierenden LSVer durch ein ausgeklügeltes Punktesystem fertig gebracht, dass es alle vier teilnehmenden Teams auf das imaginäre Siegertreppchen schafften.

Thomas von der Pahlen (links) und Volker Viezenz (rechts) nehmen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt