weather-image
29°
Ausschuss will 100 000 Euro aus der Kreiskasse

Alle 25 Jahre Zuschuss für neues Fahrzeug

Landkreis (jl). Die Verteilung der Feuerschutzsteuer auf neue Löschfahrzeuge der Schaumburger Brandschützer hat sich erneut als heißes Eisen entpuppt. Fast eine Stunde hat der Ausschuss für Rettungswesen, Feuer- und Katastrophenschutz des Kreistages über eine neue Förderrichtlinie debattiert. Am Schluss ist der Zeitpunkt für Neuanschaffungen bezogen aufdas Alter der Altfahrzeuge um zwei Jahre nach vorne verlegt worden. Das klappt aber nur, wenn der Kreis vom kommenden Jahr an 1000 00 Euro aus eigener Tasche zuschießt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt