weather-image
16°
2. Stadthäger Sicherheitskonferenz

Alkoholkonsum gerät vermehrt ins Visier der Polizei

Stadthagen (jl). Derüberbordende Alkoholgenuss bei öffentlichen Veranstaltungen gerät verstärkt ins Visier der Polizei und ihrer kommunalen Partner in und um Stadthagen. Weil Alkohol als Auslöser von Gewalt gilt, soll nach den Abifeten in der Stadthäger Festhalle auf Beschluss der 2. Stadthäger Sicherheitskonferenz als nächstes der diesjährige Wiedensahler Martinimarkt genutzt werden, um "Signale auszusenden", wie es Polizeichef Mathias Schröder in einem Pressegespräch formulierte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt