weather-image
13°
RCV-Tanzmariechen vor großem Publikum / Vorverkauf für Prunksitzung

Alicia Sasse turnt in der AWD-Hall

Rinteln (rd). Das Tanzmariechen des Rintelner Carnevalsvereins (RCV), Alicia Sasse, ist gerade mal neun Jahre alt und hat jetzt an den 18. Niedersachsen-Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport in der AWD-Hall in Hannover teilgenommen. "Sie hat den RCV und den gesamten Rintelner Karnevalüberregional großartig repräsentiert", freut sich der RCV-Vorstand. Bei ihrem Auftritt vor einem großem Publikum, bestehend aus vielen anderen Karnevalsvereinen und einer erfahrenen Jury, erreichte Alicia respektable 378 Punkte und landete damit im guten Mittelfeld.

"Sie hat den RCV großartig repräsentiert", lobt der Vorstand des

Anders als es der Name erwarten lässt, treten bei diesem Turnier Tanzgarden und Tanzmariechen von Karnevalsvereinen aus dem ganzen Bundesgebiet auf. "Im Vergleich zu den anderen Tanzmariechen, die schon über viele Jahre üben und routiniert auftreten, trainieren wir mit Alicia Sasse erst eine relative kurze Zeit", sagt TrainerinJessica Riemenschneider. "Wir sind mit ihrem Ergebnis mehr als zufrieden und auf ihre Leistungen sehr stolz." Dieser Meinung schlossen sich auch die RCV-Vorstandsmitglieder an, die zur Unterstützung mitgereist waren und Alicia Sasse bei ihrem großen Auftritt anfeuerten. "Der gesamte Verein freut sich über unser tolles Tanzmariechen und über unsere gesamten Tanzgarden." Für Alicia Sasse, die Tanzgarden und alle RCV-Akteure beginnt nun langsam die heiße Phase des Karnevals. Sie ist wieder mit vielen, teilweise auch überregionalen Auftritten gefüllt. Eine Abordnung des RCV wird zum Beispiel auch Programmpunkt im Kölner Karneval sein. Höhepunkt der Session hier in Rinteln wird allerdings die große RCV-Prunksitzung sein, die am 2. Februar des nächsten Jahres im Brückentorsaal stattfindet. Karten dafür gibt es bereits jetzt im Vorverkauf in der "Spielzeuginsel" am Marktplatz und im Tabak- und Zeitschriftenhandel Nagel im Marktkauf - "zum Beispiel als Weihnachtsgeschenk", rät der RCV.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare