weather-image
17°
Platz 2 für die Stadthägerin im Hauptspringen

Alexandra Heimrich verpasst den Sieg um 1,5 Sekunden

Reiten (ye). Aller guten Dinge sind vier. Zum Saisonstart im Schaumburger Land beim Hallenturnier in Meinsen konnte Gastgeber RFV Auetal auf seine Lokalmatadore zählen. Jennifer Vauth auf ihrem Braunen Crystallstern, Linda Thies im Sattel von Schimmel Gimley sowie die Nachwuchsreiterinnen Lena Söffker auf Muck und Katrin Menneking auf Donja sammelten gelbe Schleifen für die Auetaler.

Alexandra Heimrich belegte im Hauptspringen Rang 2. Foto: ye


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt