weather-image
24°
HSG Exten-Rinteln feiert 24:21-Heimsieg gegen den TV Garmissen

Alexander Ermakov im Torrausch

Handball (hoh). Aufatmen im HSG-Lager! Mit einer großartigen kämpferischen Leistung besiegte die HSG Exten-Rinteln den Tabellenvierten TV Garmissen/Ahstedt und landete im Kampf um den Klassenerhalt einen wichtigen 24:21-Heimsieg.

Rasmus Meier macht sechs Treffer für die HSG. Foto: ph


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt