×

Albert Lee & Hogans Heroes – 9. März

Albert Lee gehört mit zwei „Grammy Award“-Nominierungen als „Best Instrumentalist“ zu den ganz Großen seines Faches. Gleich fünfmal wurde er vom Magazin „Guitar Player“ zum „Best Country Guitar Picker“ gewählt und gewann 2002 den Grammy in der Kategorie „Best Country Instrumental Performance“.

Fünf Jahre spielte er bei Eric Clapton, ist auf dem Tour-Album „Just One Night“ und weiteren Longplayern wie „Money And Cigaretts“ und „Another Ticket“ zu hören.. Auch Jerry Lee Lewis, Joe Cocker, Eddie Van Halen und Bill Wyman beschäftigten Lee als Begleitmusiker. Im Laufe seiner Karriere veröffentlichte der Gitarrist auch die Solo-Alben „Hiding“, „Albert Lee“ oder „Gagged But Not Bound“, die insbesondere von seinen zupfenden Kollegen gelobt wurden.

Showtime: Bluesgarage, 9. März, 21 Uhr. Karten für alle drei Veranstaltungen: www.bluesgarage.de




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt